Archiv der Kategorie: Open Government

heise online: Turin steigt von Windows XP auf Linux um

Artikel von heise online: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Turin-steigt-von-Windows-XP-auf-Linux-um-2391613.html Die nordwestitalienische Großstadt Turin will mit der Abkehr von Microsoft auf 8300 IT-Arbeitsplätzen innerhalb der Verwaltung binnen fünf Jahren rund sechs Millionen Euro einsparen. Ausschlaggebend war der ausgelaufene XP-Support. Die Kommune Turin will im Herbst mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Government, Open Source Software, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Vienna Open: Post-digitale Strategien und ein neuer Materialismus

Im Festivalzeitraum von 16. Oktober bis 02. November werden Themen rund um die allgegenwärtige Digitalisierung, wie auch neue Formen einer offenen Gesellschaft und offener Wirtschaftsmodelle erörtert. In Workshops und Vorträgen werden in diesem Jahr folgende Fragen behandelt wie: Welche postdigitalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Design, Open Government, Open Science, Uncategorized, Webkompetenz | Verschlagwortet mit , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Visualisierung der LINZ LINIEN AG Daten – diesmal nicht als App

Christoph Döberl vom Hackerspace devlol hat eine Visualisierung der Linzer Straßenbahnlinien gemacht. Nur diesesmal ist kein PC oder Handy notwendig, sondern ein richtiges habtisches Ergebnis heraus gekommen: ” Zum Einsatz kamen 50 LED welche einen Chip im inneren haben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Government, Open Government Data | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Offenes Internet: Freies WLAN für Linzer Badeseen

Stadt Linz als „digitaler Leuchtturm“ Österreichs erweitert ihr Hotspot-Angebot Mit einer Vielzahl an Angeboten schuf die Stadt Linz ein österreichweit einzigartiges Angebot an „digitalen Gemeingütern“ (Open Commons) und setzt auch seit vielen Jahren europaweit einzigartige Akzente: 120 Internet-Hotspots an öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Creative Commons, Digitale Teilhabe, Freie Netze, OC14, Open Access, Open Commons, Open Commons Kongress, Open Education, Open Government, Open Government Data, Open Science, Open Source Software, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Open Source als Teil digitaler Offenheit

Im Artikel aus der März-Ausgabe der Kommune 21 analysiert Leonhard Dobusch, Juniorprofessor für Organisationstheorie an der Freien Universität Berlin, nach 10 Jahren die Vor- und Nachteile der Umstellung auf Linux in der Stadt München. Zum Abschluss des Artikels schreibt er: “Teil­aspekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Open Commons, Open Government, Open Science, Open Source Software | Verschlagwortet mit , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

OC13: Public-Private-Ecosystems: Neue Entscheidungs- und Wertschöpfungsstrukturen im öffentlichen Sektor

Transparenz, Offenheit, Beteiligung, Plattformen und Government 2.0 – Schlagworte, die die Verwaltungsreform der Gegenwart kennzeichnen und sich in der weltweiten Reformbemühung des “Open Government” zusammenfassen lassen. Doch wie gestaltet sich ein vernetztes politisch-administrativen System, das online mit seinen Stakeholdern den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Commons, Open Commons Kongress, Open Education, Open Government | Verschlagwortet mit , , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

OC13: Open Innovation für Politik und Verwaltung – Was man von der Wirtschaft lernen kann

Seit einer Dekade beschäftigen sich Unternehmen mit Open Innovation Ansätzen, weil sie gemerkt haben, dass die frühzeitige und systematische Integration von Kunden bzw. Nutzer in unterschiedlichen Phasen der Wertschöpfungskette große Vorteile mit sich bringt. Diese neue Offenheit findet zusehends auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Commons, Open Commons Kongress, Open Education, Open Government | Verschlagwortet mit , , , , | Einen Kommentar hinterlassen

Anerkennung aus Amerika für die OGD Initiativen in Österreich

Die gemeinsamen Anstrengungen des Bundeskanzleramts, der Stadt Wien, der Stadt Linz und der Donau-Universität Krems gemeinsame Standards für Open Government Data zu schaffen, finden auch in dem Ursprungsland von Open Data Anerkennung. “Different terminology and measuring methods make data analysis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Government, Open Government Data | Verschlagwortet mit , , | Einen Kommentar hinterlassen

Buch des KDZ zum Thema “Offene Stadt”

Wie BürgerInnenbeteiligung, BürgerInnenservice und soziale Medien Politik und Verwaltung verändern Die Offene Stadt zeichnet sich durch ein aktives Miteinander von Stadt-Verantwortlichen und Zivilgesellschaft aus. Dabei baut die Offene Stadt auf langjährigen Erfahrungen und hohen Standards im BürgerInnenservice auf. Diese befähigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Commons, Open Government, Open Government Data | Verschlagwortet mit , , | Einen Kommentar hinterlassen

Digital Openness Index: Ganzheitlicher Ansatz zur Messung von digitaler Offenheit

Der Blog Netzpolitik.org (CC-by-nc-sa) berichtet über den Digital Openness Index: “Gemeinsam mit dem österreichischen Verein Freie Netze. Freies Wissen. und dem Schweizer Verein Digitale Allmend startet der Digitale Gesellschaft e. V. deshalb das Projekt eines Digitalen Offenheitsindex (Digital Openness Index, do:index), um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Commons, Open Government, Open Source Software, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Einen Kommentar hinterlassen